Reiki Aufbau Seminar Stufe 2

Reiki Seminar 1

Reiki Seminar 2

Bei der Einstimmung in den Reiki Seminar Stufe 2 lernen die Teilnehmenden die Möglichkeit der geistigen – mentalen Anwendung von Reiki kennen. Das Seminar wird an zwei Tagen jeweils 8 Std. pro Tag gelehrt. Dieser mehrtägige Kurs beinhaltet das Erlernen und anwenden von Symbolen. Dies führt zur Verstärkung des Energieflusses. Auch wird mental die Harmonisierung und die Anwendung auf Dissonanzen geschult.

Die Teilnehmenden lernen immer mehr sich auf die Reiki Energie einzulassen, kennenzulernen und wahrzunehmen. Dies geschieht in ihrer Wahrnehmung und durch die Beobachtung von sich selbst. Sie lernen zu verstehen, wie welche Vorgänge zusammenhängen. Durch das Schulen der Wahrnehmung und Beobachtung erkennen sie Möglichkeiten zum lösungsorientierten Handeln. Diese können sie für sich im Alltag nutzen.

Voraussetzungen und Lehrzeiten

Diese Ausbildung basiert auf der Lehre von Mikao Usui und Hawayo Takata. Die Lehrzeit ist beim Reiki Seminar 2 Grad so aufgeteilt:

Die Aufbaustufe 2 oder Reiki Seminar 2 Grad wird an zwei Tagen zu insgesamt 16 Std. gelehrt. Es ist in einen theoretischen und Praxisbezogenen Teil aufgeteilt. Die Teilnehmer sind wie ein Auszubildener zu betrachten. Sie gehen in eine Lehrzeit und sind sich selbst gegenüber verpflichtet. Die Lehrzeit ist immer individuell von der Persönlichkeit des Anwärters abhänig. So ist die Aufgabe des Schülers, sich täglich mit Reiki zu beschäftigen, damit die Energie vom Teil – nehmer immer mehr wahrgenommen wird.

Die Reiki Stufe2 oder Reiki Grad 2

Der Reiki Grad 2 ist mit den Lebensereignissen von den Teilnehmern verknüpft. In der Regel wird ein Reifeprozess angestossen der andauert so lange an, bis der Schüler/ Teilnehmer sich zur nächsten Reiki Stufe oder Reiki Grad 3, der dritten Stufe entscheidet. Das ist der Weg zum Meister – und Lehrer Grad. Diese Ausbildung dauert über mehrere Jahre die auch wieder individuell von der Persönlichkeit des Teilnehmers abhängig ist.

Der Besuch dieses Seminares ersetzt keinen Arzt, Heilpraktiker oder psychische Behandung beim Theraputen!

Kommentare sind deaktiviert.