Allgemeines zu Celtic Reiki

Celtic ReikiIn den letzten Jahren sind verschiedene Reiki-Systeme aufgetaucht. Einige wurden von Erzengeln, aufgestiegenen Meistern oder anderen spirituellen Wesenheiten weitergegeben – und es gibt andere Systeme, die aus der Tradition geboren wurden, d.h. sie wurden bereits früher, teilweise in grauer Vorzeit, von den Menschen eines Kulturkreises genutzt. Eines dieser Systeme ist Celtic Reiki.

Celtic Reiki wird in drei Graden gelehrt und weitergegeben:
Der 1. Grad ermöglicht Dir die Behandlung von Mensch und Tier, Behandlung der Natur (z.B. Bäume, Seen, Wälder) und Mutter Erde.

 

Celtic ReikiDer 2. Grad ermöglicht Dir, Manifestationen in der äußeren Welt vorzunehmen. Manche bezeichnen dies als Magie, aber nur weil jemand nicht versteht, was da geschieht, ist es noch keine Magie.
Wenn einer unserer Vorfahren im Jahre 1850 erlebt hätte, wie man durch das Umdrehen eines Schalters einen Stromkreis schließt und Licht anschaltet, hätte er auch von Magie gesprochen. Vermutlich wird eines Tages die Anwendung von Manifestationen genauso selbstverständlich sein, wie heute das Starten eines Autos.

 

Celtic ReikiDer 3. Grad schließlich erlaubt es Dir, die Reiki-Energie weiterzugeben und andere einzuweihen, d.h. sie an diese unerschöpfliche Kraftquelle „anzuschließen“. Ich arbeite sehr gerne mit dieser sehr starken Energie, weil sie nicht nur für uns Menschen, sondern auch für Mutter Erde und Tiere sehr hilfreich ist.

Auch hierfür gebe ich Einweihungen bis zum 3.° in Einzelsitzungen, inkl. Arbeitsmappe, Anleitung, Beratung und Begleitung durch Deine damit verbundenen Prozesse.