Reiki Messe in Barmstedt

Reiki Messe Barmstedt

Die Reiki Messe im kleinen Ort Barmstedt war ebenso klein aber fein. Barmstedt gehört zu Pinneberg. Ich habe mich dort sehr wohl gefühlt. Es war alles so familiär und gemütlich. Die Menschen die ich dort kennenlernen durfte sind sehr offen und herzlich. Die Reiki Messe war mit 16 Ausstellern vertreten. Ich war eine Ausstellerin. Organisiert wurde die Reiki Messe von dem Regionalleiter Frank Glazer mit dem Berufsverband ProReiki.

Ich bin seit Anfang diesen Jahres Mitglied im Berufsverband und habe hier die Möglichkeit genutzt mich als Reiki Praktizierende zu zeigen. Am Samstag und Sonntag kamen einige Besucher und schauten sich neugierig um. Wir waren erstaunt, das auch Besucher von weiter weg kamen. Im Eintritt enthalten war eine 30 Minütige Reiki Behandlung, die von den Menschen sehr gerne angenommen wurde.

Ich behandelte insgesamt ca. 12 Menschen die mir durchweg eine positive Rückmeldung gaben. Ich selbst bekam eine wunderbare Handzonenreflexmassage mit tollen reinen Ölen. Jeder Punkt wurde behandelt und meine Hände fühlten sich sehr wohl. Die Reiki Messe wurde am Sonntag mit einem kleinen Abschieds – Reiki – Ritual beendet.

Dankbar nach Hause gefahren

Ich fuhr so erfüllt, aufgetankt und glücklich am Montag ganz gemütlich nach Hause. Schön war es eine Freundin mit Freund getroffen zu haben um den Sonntag abend gemeinsam zu verbringen. Ich habe mich besonders gefreut mit meinem Mann ein gemeinsames Wochenende verbracht zu haben. Er begleitete mich, war mein Fahrer, mein Standhüter und Begleiter. Ich bin so dankbar für die wunderbare gemeinsame Zeit.

Einige Menschen haben mich gefragt woher ich den komme und als ich erzählte das ich aus Köln in den Norden angereist bin, war das staunen groß. Einige Menschen erzählten mir das sie Freunde in Köln hätten, die sich auch für Reiki interessen würden. Ich gab den Hinweis das es seit diesem Jahr eine Regional Gruppe Köln gibt, die sich in regelmäßigen Abständen zum Austausch trifft. Die Regional Gruppe Köln ist im Rahmen vom Berufsverband ProReiki entstanden und organisiert.

 

Kommentare sind deaktiviert.